Clementer 550 F

  • Antrieb direkt über Schlepperhydraulik oder über Zapfwelle mit eigener Ölversorgung
  • Optional mit Pendelgelenk für mittlere Schwadtrommel
  • Maschine jederzeit aufrüstbar zum Clementer 800 F
  • Dreipunktaufnahme Kat II
  • Optional mit elektrischer Vorgewendestellung, Aushebung der seitlichen Schwadtrommeln mit Steuergerät der Fronthydraulik (T-Stück in Leitung zu Fronthydraulik erforderlich). Transportstellung/Vorgewendestellung der seitlichen Schwadtrommeln, umschaltbar mittels sensorgesteuertem Magnetventil
  • Serienmäßig lässt sich die äußere Schwadtrommel unkompliziert und werkzeuglos über ein Schnellkupplungssystem an- oder abbauen. Das bietet maximale Flexibilität. Kleinere Arbeitsbreite bei starkem Futteraufwuchs oder schwierigem Gelände und große Arbeitsbreite bei schwachem Aufwuchs und ebenen Flächen. Die abgekuppelte Schwadtrommel wird auf Abstellfüßen geparkt. Diese sind mit einer Handkurbel für ein leichtes Ankuppeln höhenverstellbar.
  • Seitliche Schwadtrommel als Rechts- oder Linksausleger möglich
  • Kundenspezifisch individuelle Arbeitsbreiten möglich
  • Stufenlose Arbeitshöhenverstellung mit arretierbarer Kurbel